Bienvenido !

Villa, Fischerhaus, Wohnung mit oder ohne Liegeplatz, mit Pool oder kleinem Garten - wir haben Ihre Immobilie - unser aktuelles Immobilienangebot finden Sie hier !

Sie können in unserem aktuellen Angebot genau Ihre Immmobilie finden, wir zeigen Ihnen unsere Top-Objekte, das von unseren Mitarbeitern ausgewählte Objekt der Woche, alle Objekte die vor kurzem im Preis reduziert wurden, alle Objekte die neu in unserem Angebot sind und alle Objekte mit Liegeplatz.

Goertz und Partner stellt ein erfahrenes Team mit motivierten, gut ausgebildeten Mitarbeitern, das Sie professionell und seriös in den Sprachen Deutsch, Spanisch, Catalan, Englisch und Französisch in allen Angelegenheiten rund um die Immobilie betreut und alle Hauseigentümer und Kaufkunden zuverlässig bis zum Notartermin und darüber hinaus begleitet.
Unter anderem werden folgende Dienstleistungen angeboten:
- Beantragung, wenn notwendig, einer Steuernummer (NIE)
- Eintragung der Immobilie bzw. evtl. Neubauten oder Anbauten ins Grundbuch (Obra Nueva)
- Zusammenarbeit mit Steuerberater und Rechtsanwälte im Verbund
- Unterstützung bei Bankangelegenheiten (Eröffnen/Beendigung von Konten bzw. Übertragung ins Heimatland)
- notwendige Löschung von Hypotheken, Beantragung von Hypotheken
- Ummeldung von Wasser, Telefon und Strom nach dem Verkauf
- Handwerkerservice

Mit mehr als 30 km schiffbaren Kanälen, nach dem Vorbild Floridas, an denen man Villen mit großartigen Gärten und privaten Anlegeplätzen findet, ist Empuriabrava die wichtigste und größte Marina in Europa.
Empuriabrava befindet sich nur ca. 40 km von der französischen Grenze, ungefähr 130 km von Barcelona, gehört zur Gemeinde von Castellò d" Empuries und ist zwischen Figueres und Rosas in der Bucht von Rosas angesiedelt.

Vor 50 Jahren entstanden, hat sich Empuriabrava im Laufe der letzten Jahrzehnte zum perfekten Paradies für alle Wassersport – Begeisterten entwickelt. Das Boot vor dem Haus am eigenen Liegeplatz geparkt, gelangt man durch die Kanäle und die verschiedenen Häfen direkt aufs Meer, um die wunderschönen und abwechslungsreichen Buchten anzusteuern. Empuriabrava verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. Der Einwohner oder Urlauber findet zahlreiche Supermärkte, Restaurants mit internationaler Küche, Cafes, Bars, Banken, Apotheken und ärztliche Dienste. Schulen und Kindergärten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Unzählige Freizeit- und Sportangebote wie u.a. Tauchen in kristallklarem Wasser, Surfen, Fallschirmspringen, Tennis, Squash, Reiten, Fahrrad- und Wandertouren, garantieren ein angenehmes Leben mit mediteranem Flair.

In Castello d`Empuries, der Sitz der Verwaltung von Empuriabrava, steht die imposante, im gotischen Stil erbaute Basilika Santa Maria.

Nur 10 Minuten von Empuriabrava entfernt liegt die Geburtsstadt von Salvador Dali, Figueres. Hier gibt es ein Museum, wo viele Werke des Künstlers ausgestellt sind. In der Bucht Port Lligat, neben dem schönen Fischerort Cadaques, kann man einen Rundgang durch sein ehemaliges Wohnhaus machen.

Im Nahe gelegenen Perelada oder Torremirona findet der Golfsportfan wunderschöne Golfplätze, auch die Gemeinde von Castello d`Empuries verfügt über eine "Pitch and Putt" Anlage. Wanderfreunde oder Skisportler finden in den nahegelegenen Pyrenäen (ca. 90 Autominuten) hervorragende Bedingungen zum Wandern oder Skifahren.
Santa-Margarita ist zwischen Empuriabrava und Rosas gelegen, und hat 18 km schiffbare Kanäle.

Etwas kleiner als Empuriabrava findet der Einwohner oder Tourist auch hier alles was schon Empuriabrava auszeichnet. Wohlfühlen garantiert

Wenn Sie in den letzten Monaten bei uns im Büro waren, haben Sie es vielleicht bemerkt: Langsam wurde es eng! 

Auf die steigende Anfrage in 2013 und 2014 haben wir reagiert und neue Mitarbeiter eingestellt, die natürlich auch einen Arbeitsplatz brauchen und irgendwann passte einfach kein Schreibtisch mehr in unser Büro am Hafen. Umziehen in ein größeres Büro war für uns keine Option, da wir uns am Hafen sehr wohl fühlen und wir der Meinung sind, daß auch unsere Kunden und Interessenten die Lage direkt am Hafen sehr positiv beurteilen. Wir haben uns also für ein zweites Büro entschieden und konnten bei einem unserer Kunden direkt vor der ersten Brücke entsprechende Räumlichkeiten anmieten.
Nach kurzer Umbauzeit ist es jetzt soweit: Wir freuen uns Montag bis Samstag von 10:00 bis 19:00 auf Sie in unserem neuen Büro in Carmenco 125, Richtung Stadtmitte 200 Meter rechts vor der ersten Brücke.

Vielleicht erinnern sich manche, dort war früher der Bootsverleih Don Alfredo zuhause. In unserem neuen Büro legen wir den Schwerpunkt auf unsere französisch sprechenden Kunden und Interessenten, aber natürlich beraten wir Sie gewohnt professionell auch in Deutsch, Spanisch und Englisch.
Wir freuen uns auf Sie! 

Zwischen 500 und 1000 Besucher informieren sich auf unserer Homepage pro Tag !

Dies sind die 20 Objekte, die die meisten Expose-Aufrufe in den letzten 30 Tagen hatten - wenn Sie sich für eines dieser Objekte interessieren, sollten Sie sich beeilen !

Unser komplettes Immobilienangebot finden Sie hier

Zwischen den katalanischen Dörfern Saldes und Gósol, an der Grenze zwischen den Provinzen Barcelona und Lleida, erhebt sich majestätisch der Berg von Pedraforca. Es ist eines der markantesten Gebirgsmassive, das schon von weitem durch seine besondere Silhouette zu erkennen ist.

Pedraforca befindet sich in dem Natur Park von Cadí Moixeró und besteht aus zwei Bergspitzen, nämlich dem „Pollegó Superior“ mit 2.506 Metern Höhe, und dem „Pollegó inferior“ auf 2.444 Metern Höhe. Beide werden durch einen langen Geröllhals verbunden, bekannt als „enforcadura“. Die besondere U-Form, die der Berg durch diese Struktur bildet, macht ihn einzigartig in der katalanischen Berglandschaft. Daher kommt auch sein Name, bestehend aus „Pedra“ (im Kathalanischen ‚Stein’), und „Forca“ (im Katalanischen, ‚Gabel’). Im Jahr 1982 wurde der Park von dem Kathalanischen Parlament zum Naturschutzgebiet von nationalem Interesse erklärt.
... weiter lesen ...

Peralada ist ein großherziges und vornehmes Städtchen im Ampurdan, welches im Mittelalter auf den Ruinen einer iberischen Siedlung aus dem 6. Jahrhundert vor Christus errichtet wurde.

Unter den historischen Sehenswürdigkeiten fallen besonders die Stadtmauer, die romanischen und gotischen Klöster und das Schloss aus dem 14. Jahrhundert auf.

Das Schloss beherbergt eine der bedeutendsten Glas- und Keramiksammlungen Spaniens, mittelalterliche Skulpturen und Gemälde, Münzsammlungen, Schmiedearbeit, ein Weinmuseum, sowie die einmalige Bibliothek mit mehr als 70.000 Werken, 200 Exemplaren aus der Frühzeit des Buchdrucks und ein Archiv mit original Schriftstücken des 16. Jahrhunderts.

Darüber hinaus präsentieren sich die Kirche Sant Martí und das Kloster Carmen aus dem 14. Jahrhundert als architektonische Meisterwerke des Ortes.

Das Golfresort Residencial Golf Peralada befindet sich an einem ausgesprochen günstig gelegenen Ort im Nordwesten Kataloniens, der sich sowohl in unmittelbarer Nähe einer der prestigeträchtigsten Küstenabschnitte des Mittelmeers, der Costa Brava, als auch des mittelalterlichen Städtchens Peralada befindet. Barcelona liegt lediglich 90 Minuten, Südfrankreich 20 Minuten Fahrzeit entfernt.

Innerhalb des Golfgeländes befinden sich 228 individuelle Parzellen sowie 63 Einfamilienhäuser, die den Ansprüchen und Kriterien der Anlage entsprechen. Sowohl die Qualitätsstandards als auch die Bebauung genügen den implementierten Regularien des Clubmanagements, die ihrerseits den Auflagen der staatlichen Direccion General de Urbanismo y Medio Ambiente unterliegen.

Die eingezäunte Bebauung ist mit breiten Straßen und Bürgersteigen gänzlich in den Golfplatz integriert und ein professioneller Sicherheitsservice beaufsichtigt den Eingang und das Gelände rund um die Uhr.

Die Konstruktion der massiven Häuser ist optisch vom Stil der Landhäuser des Ampurdan geprägt. Die Grundstücke zeichnen sich besonders durch ihre begrünte Weitläufigkeit und großzügige Bepflanzung aus, die die hohe Lebensqualität vor Ort entscheidend beeinflussen.

Tennis, tauchen, schwimmen, segeln, surfen, reiten, angeln, Wasserski, Fallschirm springen, Motorboot oder Jetski fahren, Golfen, Wandern oder kilometerweit am Sandstrand joggen.

Herrliche Fahrradwege durch das Naturschutzgebiet und im Winter in 1 Stunden beim Ski oder Snowboard fahren. In Empuriavabrave findet wirklich jeder etwas.
Egal ob klein oder groß, ob mit Waschbrett- oder Waschbärbauch. Für jeden Geschmack und für jede Fitness ist etwas dabei. Gemütliche Motorbootfahrten oder Regattasegeln, Familienausflüge mit dem Fahrrad oder mal schnell mit dem Rennrad nach Cadaques - jeder wie er es mag.
Segel-, Surf- und Tauschschulen für Klein und Groß, Segway-Touren durch die Stadt oder gemeinsame Wanderungen mit den Wanderfreunden Empuriabrava.

Kann man alles - muß man aber nicht. An den kilometerlangen Sandstränden und in den herrlichen Buchten läßt sich auch mal wunderbar faulenzen.

Das aktuelle Haus-Museum von Salvador Dalí in Portlligat, Cadaqués, war einst für den Künstler aus dem Empordà Zuflucht und ständiger Wohnsitz zugleich.

Hier lebte und arbeitete er bis er 1982 in sein Schloss nach Púbol umzog, seiner letzten Wirkungsstätte und dem Mausoleum seiner Muse und Ehefrau Gala. Das Alltagsleben des Künstlers spielte sich, abgesehen von den Wintermonaten, die er in Paris oder New York zu verbringen pflegte, zwischen den vier Wänden und den Olivenhainen dieses Anwesens ab. Einzig zwischen 1936 und 1948, aus Gründen des Bürgerkrieges und des zweiten Weltkrieges, verließ Dalí Portlligat
...weiter lesen...

Manchmal liegt das Paradies ganz nah verborgen. So wie die kleinen versteckten Buchten der Costa Brava. In Llanca bekommt man eine Karte mit Wanderrouten rund um den Ort. Eine kurze, einfache Route führt über den Strand Platja de Grifeu, Platja de Canyelles am Ende des Ortes in Richtung Portbou über das Cap Ras bis hin zur Platja de Garbet und zurück. Links neben uns reihen sich Strandvillen in zauberhafter Kombination von alt und neu – gerahmt von üppiger mediterraner Beflanzung.
Die mächtigen Blütenstengel der Agaven ragen hoch in den blauen Himmel. Rechts blinkt das Meer azurblau und klar in der Sonne. Im Anschluss an die letzte Bucht das Cap Ras: grantig, bizarre Felsformationen, steile Klippen, schäumende Wellen. Wir klettern über die Felsen. Gicht im Gesicht. Möwen im Wind. Blühende Disteln. Golden und silbern die Steine in der Sonne. Am Horizont ein Boot – getrieben vom Wind. Unter uns in kleinen Buchten tummeln sich vereinzelt nackte Sonnenanbeter.

Die wilde Landschaft des Tramuntana bietet romantische Verstecke für wagemutige Kletterer. Glasklare Lagunen zwischen grantigen Felsen laden zum Sprung ins Meer.
Vor uns liegt jetzt die Platja de Garbet in sanftem Schwung. Der Strand ist trotz Tramuntana von Sonnenhungrigen locker besucht, und im Wasser schwimmt manch einer mutig den Kräuselwellen entgegen. Die Terrasse des Strandrestaurants Garbet hat Stil. Weiße Tischdecken, Kellner mit langen wehenden Schürzen. Nirgends sonst sitzt man förmlich am Strand – fast mit den Füßen im Sand – und bekommt frischen Fisch auf edlem Geschirr serviert. Das hat seinen Preis. Von hier aus führt ein Küstenwanderweg weiter nach Colera vorbei an Olivenhainen und Weinbergen.

Wir sind für heute genug gelaufen und nehmen die Abkürzung zurück quer am Cap Ras vorbei schräg durch den kleinen Pinienwald. Felsen, Meer, Blüten, Sand und blauer Himmel – alle Impressionen sind auf dem Chip der Kamera gebannt (Quelle Costa Live)

Goertz & Partner S.L.
Club Nautic, Hafen
Am Bootskran
Edificio Nausica A
Poblat Tipic, Oficina F22
17487 Empuriabrava-Gerona, Spanien
und
Carmenco 125
17487 Empuriabrava-Gerona, Spanien

Bürodaten:
Tel.-Nr.: (+34) 972-452876
Fax-Nr.: (+34) 972-450249
Email: rg@goertzundpartner.com
Internet: www.goertzundpartner.com

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 10.00 – 19.00 Uhr

01153352