Luxushotels der Costa Brava mit Sommersaison 2019 zufrieden – zwei aus Roses dabei

COSTA BRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Die Marke „Costa Brava Hotels de Luxe“, in der die meisten 4 und 5-Sterne-Hotels der Region zusammengefasst sind, zeigt sich mit der diesjährigen Sommersaison zufrieden. Die Hoteliers verrieten, dass sie im Juli durchschnittlich eine Belegungsrate von mehr als 90% und im August sogar mehr als 95% verzeichnen konnten. Im ersten Halbjahr stiegen die Belegungen um 5% und das trotz wetterbedingtem schwachem Aprilende und Mai. Der Herbst läuft ebenfalls gut an und man verzeichnete neben Privatkunden auch Firmengruppen, Hochzeiten und andere Feste. Das es so gut läuft, hat zu einem grossen Teil auch mit einem exzellenten Service zu tun, den die Leute in diesen Preiskategorien erwarten und auch erhalten. Im Alt Empordà gibt es drei Hotels mit fünf Sternen und zwei davon befinden sich in Roses, nämlich das „Vistabella“ und das „Terraza“ und hinzu kommt das Hotel in ...

Das Programm der Kunstroute in Castelló d'Empúries am 11., 12. und 13. Oktober

Das Programm der Kunstroute in Castelló d'Empúries am 11., 12. und 13. Oktober CASTELLÓ / KATALONIEN / SPANIEN: Wie wir schon berichteten, findet am 11., 12. und 13. Oktober die 12. Ruta de l'Art (Kunstroute) in Castelló d'Empúries statt und neben Werken von mehr als 100 Künstlern, die man in neun verschiedenen Orten besichtigen kann, ist auch noch ein interessantes Rahmenprogramm kreiert worden. Hier das komplette Programm: Freitag, 11. Oktober 16.00 Uhr: Eröffnung der Kunstroute durch Offizielle vor dem Mehlmuseum. 20.00 Uhr: Offizieller Eröffnungsakt in der Basilika Santa Maria mit Auftritt von Pol (Gitarre) und Auxi (Violine). Anschliessend vor der Basilika Feuerlauf der „Senyors del Foc“ (Herren des Feuers) und Batucada. Sehr zu empfehlen! Den ganzen Tag: DJ Nora im Sala Municipal (Rathaus) und auf dem Kunstmarkt - „ruTast“ mit Degustation von Weinen aus dem Empordà - „La Shirley“ mit Degustation von „Empanadilles“ (gefüllte Teigtaschen aus Argentinien). Samstag, 12. Oktober 11.00 – 21.00 Uhr: Kunstroute und Kunstmarkt 11.00 Uhr: Geführte Route zu den wichtigsten historischen Gebäuden in Castelló und Erläuterung der Kunstwerke, ...

Am 11., 12. und 13. Oktober „Bierfest mit Live-Musik“ in Roses

Am 11., 12. und 13. Oktober „Bierfest mit Live-Musik“ in Roses ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Zum zweiten Mal wird in Roses die „Fira de la cervesa artesana & Music“, das „Bierfest mit Musik“ ausgerichtet und zwar am kommenden Wochenende von Freitag bis Sonntag. Man hat den Termin bewusst an das Ende der Saison gelegt, um auch den Bürgern der Stadt, die im Tourismussektor arbeiten, ein schönes Fest zu bieten. Alle anderen, auch aus anderen Orten, sind natürlich auch herzlich eingeladen. Stattfinden wird das Fest auf der „Plaça de l'Illa d'Ítaca“ (einfacher gesagt auf dem grossen Platz gegenüber den Kinos ganz in den Nähe der Wache der Mossos d'Esquadra) in einem eigens aufgebauten Festzelt. Das Besondere an diesem Bierfest ist, dass man ausnahmsweise einmal nicht die Biere der grossen Marken bekommt, sondern es wird handgefertigtes „Craft-Bier“ diverser regionaler Klein-Brauereien angeboten. Natürlich gibt es auch Getränke ohne Alkohol und kleine Snacks. Die teilnehmenden Brauereien sind: La Selvaseria (Vidreres), Limbik and Co. (Figueres), Santa Pau Ales (Santa Pau), Terra Aspra (Tortellà) und Vicbrewery (Vic). Damit das Bier bei guter Stimmung ordentlich ...

15 Teilnehmer nahmen am Plastiksammeln an Muga-Böschung teil

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN: Was im Frühjahr erfolgreich begonnen wurde, konnte am vergangenen Sonntag ebenso positiv fortgeführt werden: das Einsammeln von Plastik an der Böschung des Muga-Flusses. Insgesamt kamen 15 Personen dem Aufruf der Bürgervereinigung „Bienestar Empuria“ nach und verstärkt wurde die Gruppe von Mitgliedern der neuen Vereinigung „Canalitzem Empuriabrava“. Es konnten viele Säcke mit dem hässlichen Unrat eingesammelt werden, den nicht ganz so verantwortungsbewusste Menschen einfach liegen liessen und sich nicht um die Umwelt scherten. An dieser Stelle einmal ein ganz dickes „Dankeschön“ an Bienestar, die nun schon zum dritten Mal – neben anderen Aktionen – ihren Teil dazu beigetragen haben, ein Stück Empuriabrava zu schützen und in Ordnung zu bringen – Greta Thunberg würde es ...

Ab Dienstag keine Blauen Zonen mehr in Roses

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Geschafft! Was in Empuriabrava schon seit zwei Wochen gültig ist, wird nun auch in Roses Realität: für dieses Jahr gibt es keine aktiven Blauen Zonen mehr, d.h., die Ticketautomaten werden abmontiert und man kann bis zum nächsten Sommer auf diesen Parkplätzen sein Auto gratis abstellen. Die drei Zonen, in denen man bislang zahlen musste waren der Abschnitt der Avinguda de Rhode zwischen der Strasse Lluís Companys und der Avinguda Jaume (Zone 1); Jaume I, Platz Frederic Rahola und Teil der Avinguda de la Mare de Déu de Montserrat (Zone 2) und der Parkplatz am überdachten Markt (Zone 3). Nicht alle Parkplätze in Roses sind nun gebührenfrei und am Hafen und am Meer muss man weiterhin blechen. Die eingeschriebenen Einwohner von Roses, die ihre Autosteuer bezahlt haben, können sich täglich drei Stunden gratis mit ihren Fahrzeugen auf den öffentlichen und gebührenpflichtigen Parkplätzen aufhalten und dazu noch die gesamte ...

Empuriabrava hatte im Sommer wieder einen der besten Strände der Costa Brava

EMPURIABRAVA / KATALONIEN / SPANIEN:  Wie immer wurde erst jetzt bekannt gegeben, das Empuriabrava im Sommer gemeinsam mit einigen wenigen anderen Orten eine sehr grosse Ehre zuteil wurde: der Strand wurde zueinem der Besten an der ganzen Costa Brava gekürt. Derzeit gibt es vier verschiedene Richtlinien zur Bestimmung der Qualität eines Strandes und offenbar hat Empuriabrava in diesem Jahr alle erhalten. Da wäre das „Q“ für touristische Qualität, das u.a. die Sicherheit, Lebensrettung, Information, Sauberkeit und Müllentsorgung, Instandhaltung der bestehenden Einrichtungen, Zugänge Hygiene und Freizeitangebot bewertet. Dieses „Q“ mit dazugehöriger Flagge haben an der Costa Brava nur wenige Orte erhalten. Das bekannteste Merkmal ist die „Blaue Flagge“, die insgesamt 27 Kriterien beinhaltet und hauptsächlich auf die Qualität und Sauberkeit des Wassers achtet. Dann gibt es noch die Normen ISO 9001 und ISO 14001, bei der unabhängige Spezialisten die Wasser- und Sandqualität untersuchen und ebenfalls bewerten, in welchem Zustand die Installationen sind und wie die Müllsituation ist. Und dann gibt es noch die Auszeichnung mit dem meisten Prestige, die „Emas“, die ...

Reiner Goertz bei Europameisterschaften im Zehnkampf auf Platz zwei

Reiner Goertz bei Europameisterschaften im Zehnkampf auf Platz zwei

VENEDIG / ITALIEN  Von den beiden heimischen Startern bei den Senioren-Europameisterschaften der Leichtahleten im italienischen Venedig schnitt Reiner Görtz vom ASV Süchteln erfolgreicher ab. Der 78-Jährige ließ sich im Zehnkampf in Caorle als Vize-Europameister feiern. Dabei war der Süchtelner mit Knieschmerzen in den Wettkampf gegangen.Nach dem ersten Tag lag Görtz mit 165 Punkten Rückstand hinter dem Vize-Weltmeister Nils Back aus Schweden an dritter Stelle. Am zweiten Wettkampftag zeigte er mit übersprungenen 1,90 Metern im Stabhochsprung sowie im Speerwurf von 29,79 Metern starke Leistungen und verdrängte Nils Back von Platz zwei. Während des Stabhochsprunges bekam der Süchtelner die traurige Nachricht, dass sein ehemaliger Mitstreiter auf internationaler Ebene, der ehemalige schwedische Olympia-Teilnehmer von München 1972, der Schwede Hans Lagerqvist, drei Monate zuvor verstorben war. In diesem Moment war Reiner Görtz darüber sehr traurig, aber auch motiviert, im Zehnkampf-Stabhochsprung die 1,90 Meter zu schaffen. Aus dem Zwei-Tages-Programm wurde ein Dreitages-Pensum der Zehnkämpfer. Der Diskuswurf war von dem starken Unwetter in Italien beeinflusst worden, doch Görtz erzielte aus ...

This website uses proprietary and third-party cookies to improve the browsing experience as well as for analysis. By continuing browsing, we understand that you agree the use of cookies

What are cookies?

A cookie is a small file stored on the user's computer that allows us to recognize it. The set of cookies help us improve the quality of our website, allowing us to monitor which pages are useful to the website users or and which are not.

Cookies are essential for the operation of the Internet, providing innumerable advantages in the provision of interactive services, providing us with the navigation and usability of our website. Please note that cookies can not harm your computer and, if enabled, they help us identify and resolve errors.

What kind of cookies are used in this site?

Propietary cookies: those that are sent to the user's computer from a computer or domain managed by the publisher and from which provides the service requested by the user.

Third party cookies:those that are sent to the user's computer from a computer or domain not managed by the publisher but by another entity that analyzes the data collected. .

Persisting cookies: a type of cookie in which data are still stored in the terminal and can be accessed and processed by the cookie's responsible.

Analytics cookies: using web analytics to get information on the number of users accessing the site, number of pages viewed, and repetition frequency of visits, the duration, the browser used, operator who provides the service, the language used by the terminal or the city to which is assigned the IP address. Information that allows a better and more appropriate service by this website.

Accept the use of cookies.

We assume that you accept cookies. However, you can restrict, block or erase cookies from this site or any page from the browser settings.

Next you can find the main browsers help pages: