Der See von Banyoles

Der See von Banyoles gehört zu den großen Schätzen in unserem Bezirk Girona.

Ein Spaziergang an den Ufern dieses natürlichen Sees, des größten in Katalonien, ist zu jeder Tageszeit eine Wonne.

Heute ist der See ein großer Freizeitbereich für alle, die sich entspannen, laufen, Fahrrad fahren, einen Ausflug im Boot machen oder Wassersport betreiben möchten, wie Kanu fahren, Rudern oder Wasserski.

Für alle neugierigen Geister lockt der Neolithische Museumspark La Draga mit einer vorgeschichtlichen Erfahrung in einer Fundstätte von herausragendem archäologischem Wert. Besuchen Sie die Hütten mit ihrer Ausstattung und reisen Sie mehr als 7.000 Jahre zurück in die Vergangenheit um zu entdecken, wie sich das Leben in dieser Siedlung am Seeufer abspielte.

https://de.costabrava.org/geniesen/nicht-zu-verpassen/der-see-von-banyoles

 

Gastronomie – Restaurants mit Michelin – Stern

Michelin-Sterne fallen nicht vom Himmel. In den Bezirken von Girona hat das Aufeinandertreffen von traditioneller Küche und innovativem Geist zu einer einzigartigen Konstellation außerordentlicher Restaurants geführt. 14 Einrichtungen zählen zusammen 18 Michelin-Sterne und laden zu unvergesslichen gastronomischen Erfahrungen ein. Ca l`Arpa – Banyoles Ca l`Enric – La Vall de Bianya Casamar – Llafranc Castell Peralada - Peralada Els Brancs – Roses Els Tinars – Llagostera Empòrium Hotel – Castelló d`Empuries La Cuina de Can Simón – Tossa de Mar La Fonda Xesc – Gombrèn Les Cols – Olot Les Magnòlies – Arbúcies Massana – Girona Miramar – Llancà Restaurant El Bò. TIC – Corcà Restaurant El Celler de Can Roca – Girona Terra by Paco Pérez – Sant Feliu de Guixols Quelle: ...

Hotels an der Costa Brava oder in den Pyrenäen von Girona

Hotels

Wenn Sie die Bequemlichkeiten eins Hotels für Ihre Unterbringung an der Costa Brava oder in den Pyrenäen von Girona vorziehen, haben Sie die Auswahl aus einer breiten Palette. Kleine, charmante Hotels, Hotel-Appartements direkt am Meer, Hotels zum Abschalten in den Bergen, gastfreundliche Pensionen mit familiärem Charakter, Unterkünfte in historischen Bauwerken... und das in allen Kategorien, vom einfachsten Ein-Sterne-Hotel bis zur Kategorie 5 Sterne Superior. Einige Hotels besitzen darüber hinaus unterschiedliche Zertifizierungen für Tourismusqualität oder Umweltqualität

https://de.costabrava.org/unterkunft/hotels

 

Zum Skifahren ohne Grenzen legen Ihnen die Pyrenäen von Girona fünf Skigebiete zu Füßen

Zum Skifahren ohne Grenzen legen Ihnen die Pyrenäen von Girona fünf Skigebiete zu Füßen: Vier Abfahrtskigebiete (La Molina, Masella, Vall de Núria und Vallter 2000) und ein Langlaufskigebiet (Guils-Fontanera). Nur ein Beispiel: Das Gebiet Alp 2500 verbindet La Molina und Masella und schafft damit eines der größten Skigebiete in den Pyrenäen. Im Sommer werden die Skigebiete darüber hinaus zu Freizeit- und Bergsportzentren für alle, die gerne wandern, bergsteigen, Mountainbike fahren, ausreiten und andere Bergsportarten betreiben.

Quelle: https://de.costabrava.org/was-konnen-sie-unternehmen/natur-und-aktivtourismus/schnee/skistationen-und-skischule

 

Castelló d’Empúries: Hotel Emporium behält Michelinstern

CASTELLÓ / KATALONIEN / SPANIEN: Das am Eingang zu Castelló gelegene Hotel Emporium, das schon über 50 Jahre besteht, bekam zum wiederholten Male einen Michelin-Stern zuerkannt. Küchenchef Salvador Jordà bemerkte dazu, man habe sich stets um eine gute Küche bemüht und sich den Produkten der Gegend verpflichtet gefühlt. Die Betreiber des Hotel-Restaurants Emporium freuten sich über die Auszeichnung, erklärten aber zugleich, damit gingen auch „neue Verpflichtungen“ ein.

Quelle: https://www.arena-info.com/arena/newsdetails/datum/2020/01/03/castello-dempuries-hotel-emporium-behaelt-michelinstern/

 

Wo das Land zu Ende ist: das Cap de Creus

ROSES / KATALONIEN / SPANIEN: Der östlichste Zipfel der Iberischen Halbinsel hat von jeher die Fantasie der Menschen hier angeregt. Salvador Dalí, der von seinem Haus in Port Lligat einen guten Blick aufs Cap de Creus hatte, wird mit der Äusserung zitiert, dass er sich als erster Mensch auf der Iberischen Halbinsel, der jeden Morgen die Sonne sieht, privilegiert fühlte. Landschaftlich gehört die Halbinsel zum Schönsten, was Katalonien und die Costa Brava zu bieten haben. Lieblich sind sie allerdings nicht, die Felsen vom Cap de Creus, eher herb und wild. Der ewige Wind und der steinige Untergrund verhindern, dass sich mehr als ein paar vereinzelte Bäume ansiedeln können. Die Vegetation ist eher unspektakulär und besteht hauptsächlich aus niederen Büschen und Gräsern. Allerdings steuert sie eine olfaktorische Komponente bei, die den Eindruck des Wanderers prägt. Überall duftet es: Wachholder und Schopflavendel, Rosmarin und verschiedene Zistrosenarten – diese Landschaft ist mit allen Sinnen erlebbar. Die Geologie am Cap de Creus ist kompliziert und vielfältig (deshalb sieht man auch immer wieder Studentengruppen mit Geologenhämmern im Gelände herumkraxeln - nicht zur Nachahmung ...

This website uses proprietary and third-party cookies to improve the browsing experience as well as for analysis. By continuing browsing, we understand that you agree the use of cookies

What are cookies?

A cookie is a small file stored on the user's computer that allows us to recognize it. The set of cookies help us improve the quality of our website, allowing us to monitor which pages are useful to the website users or and which are not.

Cookies are essential for the operation of the Internet, providing innumerable advantages in the provision of interactive services, providing us with the navigation and usability of our website. Please note that cookies can not harm your computer and, if enabled, they help us identify and resolve errors.

What kind of cookies are used in this site?

Propietary cookies: those that are sent to the user's computer from a computer or domain managed by the publisher and from which provides the service requested by the user.

Third party cookies:those that are sent to the user's computer from a computer or domain not managed by the publisher but by another entity that analyzes the data collected. .

Persisting cookies: a type of cookie in which data are still stored in the terminal and can be accessed and processed by the cookie's responsible.

Analytics cookies: using web analytics to get information on the number of users accessing the site, number of pages viewed, and repetition frequency of visits, the duration, the browser used, operator who provides the service, the language used by the terminal or the city to which is assigned the IP address. Information that allows a better and more appropriate service by this website.

Accept the use of cookies.

We assume that you accept cookies. However, you can restrict, block or erase cookies from this site or any page from the browser settings.

Next you can find the main browsers help pages: